Bodmer - Arrikkara KriegerBodmer - Arrikkara Krieger
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Karl Bodmer - Pachtüwa-Chtä. Ein Arrikkara Krieger.

„Pachtüwa-Chtä. Arrikkara Krieger. Guerrier Arrikkara. An Arrikkara Warrior“ - Vig. XXVII.

Ein stolzer Krieger, der 1830 an dem Überfall auf drei Händler am Heart River beteiligt war. Er trägt ein Tomahawk mit einer zugespitzten Metallklinge ('Gunstock Indian Club') und seine Brust ist mit Narben dekoriert.

Aquatintaradierung und Mezzotinto von Talbot nach Aquarellen von Karl Bodmer, aus Maximilian Prinz zu Wied's: “Reise in das innere Nord-America in den Jahren 1832 bis 1834”.

Erster Zustand (Ruud 2004, S. 306) für eine deutsche oder französische Ausgabe, gedruckt bei Bougeard, Paris, 1837-43, auf festem Velin, herausgegeben von Jakob Hölscher, Koblenz, 1837-42 oder von Arthus Bertrand, Paris, 1840-43.

Plattenrand: 32 x 23 cm, Blattgröße: 61 x 44 cm (auf großem Papierbogen gedruckt). Blindstempel: C. BODMER.

€ 2.800,-