Bodmer - Missouri RiverBodmer - Missouri River
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Karl Bodmer - Waschinga Sahbas Grab auf den Blackbird-Hügeln.

“Waschinga Sahba's Grab auf den Blackbird's-Hügeln (Wakonda Creek.) Tombeau de Wachinca Saba sur les buttes de l'Oiseau noir. (Ruisseau Wahcondah.)” - Vig. XII.

Ansicht vom Missouri zwischen Omaha und Fort Atkinson. Wärend der Fahrt auf dem Dampfschiff 'Yellow Stone' passierten sie die Blackbird Hügel, benannt nach dem Häuptling der Omaha Indianer, dessen Grab hier war. In Bodmers Aquarell fehlen die Indianer im Bild.

Aquatintaradierung von Charles Vogel (1788-1868) nach einem Aquarell und Zeichnungen von Karl Bodmer, aus Maximilian Prinz zu Wied's: “Reise in das innere Nord-America in den Jahren 1832 bis 1834”.

Seltener erster Zustand (Ruud 2004, S. 269) für die erste deutsche Ausgabe, gedruckt bei Bougeard, Paris, 1837-42, auf gewalztem China, herausgegeben von Jakob Hölscher, Koblenz, 1837-42. Ohne die Adressen des Druckers und der Verleger und ohne englischen Titel.

Plattenrand: 23 x 32 cm, Blattgröße: 31 x 45 cm. Blindstempel: C. BODMER.

€ 1.150,-