Apain / Weiner - Bayerische LandtafelnApain / Weiner - Bayerische Landtafeln
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Peter Weiner nach Philipp Apian > Bayerische Landtafel 16 - Region Inn - Passau

"Auf der sechzehnten von insgesamt 24 Landtafeln bildet der Inn die zentrale Bildachse. Der Fluss war seit der Frühzeit des Herzogtums wichtigste Verkehrs- und Handelsader und wurde daher auch etwas größer proportioniert abgebildet als seine tatsächlichen Ausmaße maßstabsgerecht gewesen wären. Die dargestellten Territorien umfassen das Landgericht Vilshofen, die Reichsgrafschaft Ortenburg (mit Wappen) und, nicht abgegrenzt, die damals habsburgische Grafschaft Neuburg. Unten im Bild die Herrschaft Fraunstein und von Süden hereingreifend die Innviertler Gerichte Mauerkirchen und Ried. Das Wappen rechts unten zeigt das grün kolorierte habsburgische Oberösterreich an." (zit.: Bayerische Landesbibliothek online)

Kolorierte Kupferstichkarte von Peter Weiner nach Philipp Apian, München 1579.

Prächtige Renaissance-Kupferstichkarte in tadelloser Erhaltung und in einem schönen sorgfältigen Kolorit im Stil der Zeit. 43 x 33 cm.

Literatur & Quelle: Philipp Apian und die Kartographie der Renaissance, Anton H. Konrad Verlag. 1989.

€ 1.000,-

Merken