Apain / Weiner - Bayerische LandtafelnApain / Weiner - Bayerische Landtafeln
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Peter Weiner nach Philipp Apian > Bayerische Landtafel 12 - Region Zwiesel - Grafenau - Vilshofen

"Auf der zwölften von insgesamt 24 Landtafeln ist rechts in Kartusche eine in lateinischer Sprache geschriebene Aufzählung der natürlichen Reichtümer Bayerns enthalten. Die Landschaft umfasst die Gerichte Regen (oben) und Hengersberg (unten), in der Tafelmitte das Landgericht Bernstein mit Grafenau, darunter grün den nördlichen Teil des Landgerichts Vilshofen. Im Osten sieht man, ohne genaue Grenzen, einen Teil des durch sein Wappen bezeichneten Hochstifts Passau." (zit.: Bayerische Landesbibliothek online)

Kolorierte Kupferstichkarte von Peter Weiner nach Philipp Apian, München 1579.

Prächtige Renaissance-Kupferstichkarte in tadelloser Erhaltung und in einem schönen sorgfältigen Kolorit im Stil der Zeit. 43 x 33 cm.

Literatur & Quelle: Philipp Apian und die Kartographie der Renaissance, Anton H. Konrad Verlag. 1989.

€ 1.000,-

Merken