Apain / Weiner - Bayerische LandtafelnApain / Weiner - Bayerische Landtafeln
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Peter Weiner nach Philipp Apian > Bayerische Landtafel 11 - Region Straubing - Deggendorf - Landau

"Auf der elften von insgesamt 24 Landtafeln wird die altbayerische Landschaft zwischen Donau und Isar bis zu deren Zusammentreffen unterhalb Deggendorfs gezeigt. Ein Verweis auf das Werk des großen bayerischen Geschichtsschreibers und ersten Kartographen seiner Heimat, Aventin (1477-1534), findet sich in dem eingedruckten Schriftzug Thuni- Cates. Nach Meinung Aventins war dieser Volksstamm in der Antike im Dungau ansässig und vermutlich hat Apian den im Kontext der Gesamtkarte eher ungewöhnlichen Eintrag als Hommage an seine Quelle übernommen." (zit.: Bayerische Landesbibliothek online)

Kolorierte Kupferstichkarte von Peter Weiner nach Philipp Apian, München 1579.

Prächtige Renaissance-Kupferstichkarte in tadelloser Erhaltung und in einem schönen sorgfältigen Kolorit im Stil der Zeit. 43 x 33 cm.

Literatur & Quelle: Philipp Apian und die Kartographie der Renaissance, Anton H. Konrad Verlag. 1989.

€ 900,-

Merken