Apain / Weiner - Bayerische LandtafelnApain / Weiner - Bayerische Landtafeln
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Peter Weiner nach Philipp Apian > Bayerische Landtafeln 3 und 4 auf einem Blatt - Region Schönsee-Winklarn und Titelkartuschen

"Auf den Halbtafeln 3 und 4, welche zusammen mit ihren Pendants 1 und 2 den oberen Rand der Gesamtkarte bilden, sind neben der reich verzierten Schmuckleiste auch der lateinische Titel und der obere Teil des Verfasservorworts abgebildet. Nur auf Halbtafel 3 ist auch ein Teil der Karte zu sehen, auf welchem im Raum Schönsee-Winklarn, links neben der Titelkartusche, Kriegszelte und bewaffnetes Fußvolk an den Sieg der Oberpfälzer über die Hussiten bei Hiltersried (1434) erinnern sollen." (zit.: Bayerische Landesbibliothek online)

Kolorierte Kupferstichkarte von Peter Weiner nach Philipp Apian, München 1579.

Prächtige Renaissance-Kupferstichkarte in tadelloser Erhaltung und in einem schönen sorgfältigen Kolorit im Stil der Zeit. 43 x 33 cm.

Literatur & Quelle: Philipp Apian und die Kartographie der Renaissance, Anton H. Konrad Verlag. 1989.

€ 600,-

Merken