Cassini: SternkartenCassini: Sternkarten
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Cassini: SternkartenCassini: Sternkarten
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Zwei Sternkarten des nördlichen und südlichen Himmels mit seitlichen Einzeichnungen bedeutender europäischer Sternwarten

a) PLANISFERO CELESTE SETTENRIONALE
Calcolato per il corrente anno MDCCXC:

b) PLANOFERO CELESTE MERIDIONALE
Calcolato per il corrente anno MDCCXC:
Aggiuntevi le 14. nuove Costellazioni osservate dal Sig. De la Caille al Capo di Buona Speranza.

Prachtvoll gestochene Sternkarten, noch nach Vorlage von John Flamsteeds Sternenatlas „Historia Coelestis" aus dem Jahre 1725. Der südlichen Sternen-Himmel mit 14 Gestirnen, mit der Namensgebung nach dem Abbé und Astronomen Nicolas Lacaille (1713-1762). Zwei Kupferstichkarten von Giovanni Maria Cassini, Calcographia Camerale, Rom um 1790.

Stichmaß: Je 35 cm x 47,5 cm

Sehr schöner Druck und Erhaltung, breitrandig.                     

Zwei Karten zus.:    € 1.500,-

Merken