Kunisada - Fünf Schauspieler Kunisada - Fünf Schauspieler Kunisada - Fünf Schauspieler Kunisada - Fünf Schauspieler Kunisada - Fünf Schauspieler

 

Kunisada - Fünf SchauspielerKunisada - Fünf Schauspieler
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Kunisada - Fünf SchauspielerKunisada - Fünf Schauspieler
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Kunisada - Fünf SchauspielerKunisada - Fünf Schauspieler
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Kunisada - Fünf SchauspielerKunisada - Fünf Schauspieler
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Kunisada - Fünf SchauspielerKunisada - Fünf Schauspieler
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Utagawa Kunisada (Toyokuni III) (1786-1865)

Fünf Schauspieler in sommerlichen Kimonos auf Stegen vor einem mit blühenden Iris bestandenem Gewässer.

Szene aus dem 1852 am Kawarazaki-Theater uraufgeführten Drama „Koi goromo karigane-zome“, die Darsteller in den Rollen der Gonin Otoko, der berühmt-berüchtigten fünf Osakaer Gangster-Helden Gokunin Sen’emon, Karigane Bunshichi, An no Heibei, Hotei Ichiemon und Kaminari Shôkurô (von rechts nach links).

Signatur: Toyokuni ga

Verleger: Tsutaya Kichizô, Kôeidô

Zensur: Mera, Watanabe

Zusatzsiegel: Shita-uri (Verkauf aufgrund der Zensurbestimmungen nur „unter dem Ladentisch (?)“, vgl. zu diesem Thema Marks, Publishers, S. 479f

Datum: 1852

Format: Oban-Pentaptychon, zus. ca. 35,5 x 122,5 cm

Sehr schöner Druck in sehr guten, frischen Farben. Blätter nicht zusammengefügt. Minimale Reste früherer Doublierung. Ränder etwas beschnitten, einige kleine restaurierte Löcher, vorwiegend in den Randbereichen. Sehr schöne, seltene und komplette Fünfblattfolge.

verkauft