Eisen: Die Abendglocke in UenoEisen: Die Abendglocke in Ueno
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Keisai Eisen (1790-1848)

Der Toeizan-Tempel in Ueno im Frühling, bevölkert von zahlreichen Bewunderern der berühmten Kirschblüte dort.

Titel: Ueno no banshô (Die Abendglocke in Ueno)

Serie: Edo hakkei (Acht Ansichten aus Edo)

Signatur: Keisai Eisen ga

Verleger: Yamamotoya Heikichi (Eikyûdô), Edo

Zensur: Watari

Datum: 1843-47

Format: Oban-Querformat, 21,2 x 34,6 cm Stichmaß

Ausgezeichneter Druck in tadellosen, frischen Farben. Vollrandig und undoubliert. Ein winziges Wurmloch unten rechts im Rand, winzige Papierauszackung oben rechts im Rand. Sehr schöner Zustand.

Eine der seltenen Landschaftsansichten von Eisen. Aus einer kleinen Serie von acht berühmten Ansichten aus Edo, in Analogie zu den bekannten acht Ansichten des Biwa-Sees (Ômi hakkei).
Abb.: Katalog Chiba City Museum of Art, Keisai Eisen: Artist of the Floating World, 2012, S. 118, Nr. 125; Vgl auch MFA Boston, Bigelow Coll., Nr. 11.25662; National Diet Library (NDL), ID info:ndljp/pid/1307528; Edo Tokyo Digital Museum Nr. 91210102

verkauft