Kotondo: Sitzende SchönheitKotondo: Sitzende Schönheit
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Torii Kotondo (1900-1976)

Eine junge anmutige Frau, bei sommerlicher Hitze im leichten Unter-Kimono gekleidet, sitzt nachdenklich blickend auf einem Zabuton-Kissen, einen Uchiwa-Blattfächer mit der Silhouette des Berges Fuji in Händen haltend. Ihr tiefer Rückenausschnitt vermittelt subtile Erotik.

Titel: Nagajuban (Das lange Untergewand) – im Prägedruck im Unterrand

Signatur: Kotondo saku

Siegel: Kotondo

Verleger: Sakai & Kawaguchi (Prägestempel links im Rand)

Datum: Shôwa 4, 7. Monat (Juli 1929)

Format: Dai-Oban, 40,8 cm x 26 cm (Stichmaß)

Erster Zustand. Ausgezeichneter Druck in noch sehr guten Farben. Mit Prägedruck. Papier leicht altersgetönt, braunfleckig. Ränder gering beschnitten. Insgesamt noch sehr guter Zustand. Verso am Rand Editionsprägestempel (teils abgeschnitten), ohne eingetragene Zahl.
Eine der populärsten und gesuchtesten Shin Hanga-Schönheiten.

Abb. (diese Ausgabe) in: The Female Image. Leiden 2000, S. 127, Nr. 169-1. Vgl. auch British Museum Nr. 1981,0731,0.2; Nihon no Hanga Collection Nr. P0541; Freer/Sackler (Robert O. Muller Collection), Nr. S2003.8.2544; Asian Art Museum of San Francisco, Nr. 1990.8.5; Minneapolis Institute of Art, Nr. 2002.161.71

verkauft