Gekkô: Schöne LandfrauGekkô: Schöne Landfrau
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Ogata Gekkô (1859-1920)

Eine schöne Verkäuferin mit einem Uchiwa-Blattfächer im Frühling. Kirschblütenblätter schneien vom Himmel. Ihr hölzerner Kübel enthält möglicherweise Yamakawa-Süßigkeiten.

Titel: Ungelesen – Blütenschnee?

Serie: Hyaku Fuji (Hundertmal Fuji)

Signatur: Gekkô

Siegel: Gekkô

Verleger: Takekawa Risaburô, Tokio

Datum: Meiji 29 (1896)

Format: Oban Hochformat, 32,5 x 21,5 cm

Druck und Farben ausgezeichnet, mit Prägedruck und etwas Metallpigment. Voller, breiter Rand (im Bild nicht ganz sichtbar). Papier minimal altersgetönt; schwach sichtbare, geglättete diagonale Knickfalte, minimale Knitterspuren und Papierunregelmäßigkeiten, sonst sehr schöner Zustand.
Aus einer selten zu sehenden Serie Gekkôs, von der nur drei Blätter bekannt sind - oder überhaupt produziert wurden. Der Bezug auf den Berg Fuji ist hier nur indirekt gegeben.

verkauft

Merken

Merken

Merken