Kunisada: Prinz Genji – Musik zur NachtKunisada: Prinz Genji – Musik zur Nacht
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Kunisada: Prinz Genji – Musik zur NachtKunisada: Prinz Genji – Musik zur Nacht
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Kunisada: Prinz Genji – Musik zur NachtKunisada: Prinz Genji – Musik zur Nacht
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Utagawa Kunisada (Toyokuni III) (1786-1865)

Musik zur Nacht. Prinz Genji, eine Shakuchachi-Flöte in der Hand, vor dem gemeinsamen Musizieren mit zwei schönen Damen auf der Veranda seines Palastes in einer Vollmondnacht. Die Instrumente der Damen sind die Koto (rechts) und die das Mokkin (Xylophon, links)

Titel: Tsuki (Mond)

Serie: Kachô fûgetsu no uchi (Von Blumen und Vögeln, Wind und Mond)

Signatur: Ichiyôsai Toyokuni ga (re., li.) und Kôchôrô Toyokuni ga (mi.)

Siegel: Toshidama-Ring

Verleger: Yamamotoya Heikichi (Eikyûdô)

Zensorensiegel: Hama, Kinugasa

Datum: 1848

Format: Oban-Triptychon, zus. 34,8 x 72,4 cm

Ausgezeichneter Druck in sehr guten Farben, mit Metallpigment (oxydiert). Geringfügig beschnitten, dünn altdoubliert, nicht zusammengefügt. Mittleres Blatt unten re. im Eck m. kleiner restaurierter Knickspur. Insgesamt sehr schöner Zustand.

Andreas Marks, Genji‘s World in Japanese Woodblock Prints. Leiden 2012, S. 266, G305-04. Zu dieser Viererserie von Triptychen ebd., S. 85. Siehe auch British Museum Nr. 1906,1220,0.1110. MFA Boston, Bigelow Coll. Nr. 11.45203a-c und 11.15172, 11.25123, 11.35502. MAK Wien KI 7720-70-72.

verkauft

Merken