Enshi: Flanieren zur KirschblütenzeitEnshi: Flanieren zur Kirschblütenzeit
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Angyûsai Enshi (tätig ca. 1770 - 1790er Jahre)

Drei junge Edoer Schönheiten und ein eleganter junger Mann promenieren zur Kirchblütenzeit im lebhaft besuchten Park von Ueno vor einem Tempel.

Signatur: Angyûsai Enshi ga

Verleger: keine Angabe

Datum: um 1790

Format: Oban Hochformat, 36,1 x 24,2 cm

Sehr feiner, detailreicher Druck. Die Farben etwas geblichen, aber noch gut. Papier altersbedingt etwas angeschmutzt, leicht knitterspurig. Einige wenige winzige Löchlein fachmännisch restauriert. Insgesamt sehr guter Zustand.

Eine sehr elegante Darstellung und ein enorm seltenes Blatt eines Ukiyo-e-Künstlers, über den leider nahezu nichts bekannt ist und von dem nur wenige Bilder erhalten sind. Vermutlich war er ein Schüler von Katsukawa Shunshô, stilistisch zeigen sich aber auch Einflüsse von Torii Kiyonaga und Chôbunsai Eishi. Vgl. Roberts, Dictionary, S. 24.
Eine detaillierte Beschreibung eines Triptychons, bei dem vorliegendes Blatt die Mitte bildet, findet sich bei Basil Stewart, Subjects Portrayed in Japanese Colour-Prints, London 1922, S. 345. Das linke Blatt in der Sammlung des MFA Boston, Spaulding Coll., Nr. 21.8187.

verkauft

Merken

Merken

Merken