Kunisada III: Dampfzug in ShinagawaKunisada III: Dampfzug in Shinagawa
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Utagawa Kunisada III (= Kunimasa IV) (1848-1920)

Eine Dampflokomotive mit Zug an der Küste von Shinagawa in Tokio, zur Zeit der Kirschblüte. Eine sehr reizvolle Ansicht von der ersten Eisenbahnstrecke Japans, die 1872 eröffnet worden war und von Shimbashi nach Yokohama führte.

Titel: Shinagawa jôkisha (Der Dampfzug in Shinagawa)

Serie: Tôkyô kaika meikei kurabe (Berühmte Ansichten des Fortschritts in Tokio)

Signatur: Baidô Kunimasa hitsu

Verleger: Tsujibun (Tsujiokaya Bunsuke, Kinshôdô), Tokio

Datum: 9/1874

Format: Oban Hochformat, 34,4 x 22,5 cm (Stichmaß)

Exzellenter, kräftiger Druck in völlig frischen Farben. Vollrandig und undoubliert. In den Rändern gering angeschmutzt und knittrig; eine geglättete, nahezu unsichtbare diagonale Knickfalte, verso unten am Eck etwas fleckig. Insgesamt ausgezeichneter Zustand. Rares Blatt aus einer seltenen Serie mit Ansichten frühmoderner Errungenschaften in Tokio.

Ein sehr schönes Exemplar eines „Bunmei Kaika“-Farbholzschnitts („Zivilisation und Aufklärung“) aus der frühen Meiji-Zeit, als Japan nach seiner Öffnung schnelle Modernisierung und Angleichung an den Westen erstrebte.

verkauft

Merken

Merken

Merken