Sôzan: Schönheit mit SchirmSôzan: Schönheit mit Schirm
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Itô Sôzan (1884- ?)

Junge Schönheit mit Schirm an einem Wintertag im Schnee; über ihr wippt ein Spatz auf einem Weidenzweig.

Ohne Titel

Signatur: Sôzan

Siegel: Sozan?

Verleger: Watanabe, Tokio

Datum: ca. 1919-26 (wohl vor 1923)

Format: Ôtanzaku (Mitsugiri) Hochformat, 38,2 x 17,2 cm (Papiermaß)

Druck und Farben ausgezeichnet, mit kräftiger Prägung, sowie Glanzdruck (shômenzuri) in den Haaren. Wenige winzige kleine Fleckchen, geringe Alterstönung. Insgesamt ausgezeichneter Zustand. Verso unten am Rand Watanabes Inventar-Nummer-Stempel „No 905“. 
Äußerst seltener, sehr schöner früher Shin Hanga-Farbholzschnitt.

Nur sehr wenige Exemplare belegt, so Freer/Sackler, Muller Collection, Nr. S2003.8.366 (datiert ca. 1915) und Chazen Museum of Art, Van Vleck Collection, Nr. 1980.2857 (datiert 1910-20). Abgebildet auch in: The female image, Leiden 2000, S. 48, Nr. 23 (dort als Teil einer Serie „Setsugekka no uchi“ - Schnee, Mond, Blüten bezeichnet)

verkauft

Merken

Merken