Koson: Rückkehr in den HafenKoson: Rückkehr in den Hafen
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Ohara Koson (1877-1945)

Segelboote bei der abendlichen Rückkehr in den Hafen im Dämmerlicht.

Signatur: Koson

Siegel: Koson

Verleger: unbekannt (Daikokuya?)

Datum: ca. 1910-20

Format: Chûban Querformat, 21,1 x 27 cm (Blattmaß)

Sehr stimmungsvolle, ausgesprochen seltene frühe Landschaft des Künstlers, vor 1923.
Früher Abzug. Hervorragender, sehr präziser Druck, ausgezeichnete Farben. Ein winziger Druckerfleck, verso unten in den Ecken je ein kleiner schwacher Fleck, sonst tadelloser Zustand.

Abb. in: Reigle Newland/Perrée/Schaap, Crows, Cranes and Camellias, The natural world of Ohara Koson 1877-1945, Leiden/Boston 2010, K 44.26 und Kat. Nr. 132, S. 136

Vgl. Rijksmuseum Amsterdam, Nr. RP-P-1999-443 (ähnliche Maße) und Freer Sackler, Robert O. Muller Collection, Nr. S2003.8.2035 (breiter und mit Rand). Die frühen Abzüge etwa bei Daikokuya wurden meist mit wenig oder ohne Rand gedruckt, spätere Ausgaben finden sich öfter mit schwarzer Umrandung und/oder umlaufendem Papierrand.

verkauft