Shôsô: FrühlingsspaziergangShôsô: Frühlingsspaziergang
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Mishima Shôsô (1856-1928)

Eine vornehmen Dame, begleitet von einem Mädchen, vor einem im Freien aufgehängten Vorhang. Sie trägt einen Kosode-Kimono als Katsuki, d. h. über den Kopf geworfen. Dahinter unter blühenden Kirschbäumen ein feiernde Gesellschaft von Adligen.

Ohne Titel.

Signatur: Shôsô und Künstlersiegel

Kuchi-e (Frontispiz-Farbholzschnitt).

Datum: um 1900

Format: 21,7 x 25,8 cm (Blattmaß)

Sehr gut in Druck und Farben, mit Glanzdruck, Prägedruck und Metallpigmenten. Zwei schwache Vertikalfalten, wie meist bei Kuchi-e. Am rechten Rand Papier etwas ungleichmäßig, rechts oben schwacher Fleck. Insgesamt sehr guter Zustand. Sehr seltenes Kuchi-e.

verkauft