Chikanobu: Mutter und Kind trinken AmazakeChikanobu: Mutter und Kind trinken Amazake
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Toyohara (Yôshû) Chikanobu (1838-1912)

Eine Frau und ihr kleiner Sohn auf der Bank eines Straßenausschanks von Amazake (süßes fermentiertes Reisgetränk) sitzend. Der Sohn probiert von dem Getränk aus einem Becher, den ihm die Mutter hinhält. Die Frau betrachtet versonnen einen großen Hund, der vor ihnen sitzt.
Darüber: Guo Ju findet einen vergrabenen Goldkessel, der seinem Sohn das Leben rettet.
 
Titel: Guo Ju (Nr. 16) – jap. Kakukyo
 
Serie: Nijû-shi ko mitate e-awase (Die 24 klassischen chinesischen Vorbilder der Liebe zu den Eltern in Bildvergleichen)
 
Signatur: Yôshû Chikanobu
 
Holzschneider: Hori Asa (Asahisa Ryûtarô)
 
Verleger: Hasegawa Tsunejirô, Tokio
 
Datum: Meiji 24 (1891)
 
Format: Oban, 33,7 x 22,3 cm (Stichmaß)
 
Sehr guter Druck in schönen, frischen Farben. Alt doubliert. Kleiner bräunlicher Fleck Rechts im Rand, sonst sehr guter Zustand.
 
Literatur: Bruce A. Coats, Chikanobu. Modernity and Nostalgia in Japanese Prints. Leiden, 2006, S. 154 ff
 
verkauft