Hiroshige - Mannen-BrückeHiroshige - Mannen-Brücke
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Utagawa Hiroshige (1797-1858)

Blick von der Mannen (Tausend Jahre)-Brücke hinüber auf den Berg Fuji. Im Vordergrund eine über einem hölzernen Eimer hängende Schildkröte. Auf dieser Brücke wurden gemäß einem alten buddhistischen Brauch neben anderen Wassertieren auch Schildkröten verkauft, welche der Käufer sodann freilassen konnte, um ein gutes Karma (und tausend Jahre Glück…) für sich zu erwirken.

Titel: Fukagawa, Mannen-bashi (Die Mannen-Brücke in Fukagawa)

Serie: Meisho Edo hyakkei (Hundert berühmte Ansichten von Edo)

Signatur: Hiroshige ga

Verleger Uo-Ei (Uo-ya Eikichi)

Datum: Schlange 11 (11/1857)

Format: Oban Hochformat, 33,8 cm x 22,6 cm (Stichmaß)

Sehr guter Druck in schönen Farben. Hier die Farbversion mit hellen Brückenbalken Undoubliert und vollrandig. Zwei kleine Flecken oben links und rechts im Rand, eine helle Stelle im Druck der beiden unten quer verlaufenden Linien. Der kleine helle Fleck im Schildkrötenpanzer ist druckbedingt. Insgesamt schöner Zustand.

Ausführliche Beschreibung und Abbildung in: Smith, Hiroshige. One Hundred Famous Views of Edo, New York, 2007 (6. A.) Nr. 56. Uhlenbeck/Molenaar, Mount Fuji. Sacred mountain of Japan. Leiden 2000, Abb. 78. Vgl. diese Farbvariante auch Honolulu Museum of Art, Michener Coll. Inv. Nr. 22744. MFA Boston Spaulding Coll. Inv. Nr. 21.10428 und Bigelow Coll. Inv. Nr. 11.35853

verkauft