Utamaro - KurtisaneUtamaro - Kurtisane
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Kitagawa Utamaro (1754-1806)

Die Kurtisane Takigawa aus dem Hause Ogi-ya vor einem Schreibtisch mit Büchern sitzend. In ihrer Linken eine Rolle Schreibpapier haltend, taucht sie mit der Rechten den Pinsel in die Tusche. Die Verse über ihr stammen von der Dichterin Sei Shônagon.

Signatur: Utamaro hitsu

Verleger: Sumimaru-ya Jinsuke

Datierung: um 1800

Format: Ôban, 38,8 x 25,7 cm

Sehr guter Druck in guten Farben. Ecken leicht angeschmutzt, sonst sehr gut erhalten.

Lit.: Kurth, Utamaro Nr. 381

verkauft