Kôgyô - Nacktes PaarKôgyô - Nacktes Paar
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Terasaki (Terazaki) Kôgyô (1866-1919) zugeschrieben

Eng umschlungenes nacktes Paar in einer Sommernacht auf einer Veranda am Meer. Der sehr muskulöse Mann mit seinem traditionellen Haarknoten ist wohl ein Sumoringer.

Serie: Izumo no Chigiri (Die Versprechen von Izumo)

Datum: Um 1899

Format: Chûban, 18 x 24,5 cm (Stichmaß)

Druck und Farben ausgezeichnet, mit Mica, Prägedruck und Glanzdruck. Undoubliert. Schwache vertikale Mittelfalte, minimale kleine Knitterspuren. Pigmentbedingte geringe Oxydation. Schöner Zustand.

Vgl. Hayashi/Lane, Strangers in Paradise. The Foreign Image in Japanese Art and Shunga, Tokyo, 1998, S. 72, 134, dort als Chromolithografie (?) bezeichnet.

Diese schon zu ihrer Zeit offensichtlich sehr populäre Shunga-Serie scheint nach unseren bisherigen Recherchen in mehreren voneinander abweichenden Ausgaben ediert worden zu sein (andere Bildtexte, Farben, Kimonomuster u.a.). Das Verhältnis dieser Ausgaben zueinander ist nicht geklärt. Bei den Blättern unserer Ausgabe handelt es sich jedoch ganz zweifelsfrei um sehr feine und äußerst luxuriös gedruckte Farbholzschnitte aus der angegebenen Zeit.

verkauft

Merken

Merken

Merken