Kiyochika - Japanisch-Chinesischer KriegKiyochika - Japanisch-Chinesischer Krieg
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Kobayashi Kiyochika (1847-1915)

Eine Szene aus dem Japanisch-Chinesischen Krieg (1894/95): Zahlreiche japanische und chinesische Kriegsschiffe (darunter der Geschützte Kreuzer „Matsushima“ in der Mitte) auf dem Höhepunkt der heftigem Seeschlacht auf dem Yalu-Fluss an der Mündung des Gelben Meeres.

Titel: Okeru Kôkai ni wagagun no daishô – dai ni zu (Großer Sieg unserer Flotte in der Seeschlacht im Gelben Meer – zweites Bild)

Signatur: Kiyochika

Siegel: Kobayashi, Kiyochika

Verleger: Matsuki Heikichi, Tokio

Datum: 1894

Format: Oban-Triptychon, 36,3 cm x 71,4 cm

Sehr gut in Druck und Farben. Das Triptychon zusammengefügt, nicht doubliert. Seitliche Ränder und unten wenig beschnitten. Papier etwas altersgetönt, wenige winzige Löchlein und eine dünne Stelle im Papier. Insgesamt sehr guter Zustand. Aus einer Gruppe von vier Triptychen zu dieser Schlacht von Kiyochika.

Vgl auch MFA Boston, Sharf Coll. 2000.10a-c u.a. Vgl. Auch National Diet Library.

€ 550,-