Blaeu: Nordrhein-Westfalen / Mark & RevensbergBlaeu: Nordrhein-Westfalen / Mark & Revensberg
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

NORDRHEIN-WESTFALEN / GRAFSCHAFTEN MARK & RAVENSBERG

„COMITATUS MARCHI ET RAVENSBERG“

Die Grafschaft Mark zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges, wobei Bochum (in der Karte Boeckum geschrieben) etwa in der Mitte der Karte liegt. Die Grafschaft erstreckt sich in West-Ost-Richtung vom Niederrhein bis Soest, in Nord-Süd-Richtung von Haltern bis Meinerzhagen. Die Grafschaft Ravensberg (nördlich von Paderborn) ist unten links in einer kleinen Nebenkarte dargestellt (Gebietsbeschreibung: Stadt Bochum)

Altkolorierte Kupferstichkarte des Kartographen und Verlegers Willem Blaeu (1571-1638), "Atlas Major" verlegt von Joan Blaeu (1596-1673), Amsterdam (1638) 1662, Rückentext in Latein.

Stichmaß: 38,5 cm x 50 cm

Schöne, dekorative alte Landkarte im leuchtendem, sorgfältig ausgeführtem Altkolorit der Zeit und reicher Blattvergoldung, sogenanntes Fürstenkolorit! Gedruckt auf festem Büttenpapier, Karte mit sehr breiten Rändern, Papier mit leichter Alterstönung. Sehr gute Erhaltung. Selten so schön!
Vgl.: Koeman: Band I, Germania – Blatt 253

verkauft

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken