Koson: AffeKoson: Affe
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Ohara Koson (1877-1945)

Ein an einem dünnen Bambusast schwingender Affe beäugt ein unter ihm fliegendes Insekt.

Signatur: Koson

Siegel: Koson

Verleger: Daikokuya, Tokio

Datum: ca. 1910-20

Format: Ôtanzaku (Mitsugiriban) Hochformat, 34,7 x 19 cm (Blattmaß)

Druck und Farben ausgezeichnet. Die unbedruckten Papierränder weitgehend abgeschnitten. Papier leicht altersgetönt, verso Papier an den Ecken von früherer Befestigung minimal dünner, fachmännisch restauriert. Insgesamt schöner Zustand.

Eine von Kosons schönsten Affendarstellungen, selten zu sehen.

Abb. in Reigle Newland/Perrée/Schaap, Crows, Cranes and Camellias, The natural world of Ohara Koson 1877-1945, Leiden/Boston 2010, S. 201, K 41.27. Vgl. auch Rijksmuseum Coll., Nr. RP-P-1999-502;

€ 980,-