Kuniyoshi: GebirgslandschaftKuniyoshi: Gebirgslandschaft
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Utagawa Kuniyoshi (1798-1861)

Blick auf eine weite Gebirgslandschaft.

Titel: (Die Stationen) Nissaka – Kakegawa – Fukuroi – Mitsuke - Hamamatsu

Serie: Tôkaidô gojûsan-eki goshuku meisho (Berühmte Ansichten der dreiundfünfzig Stationen der Tokaido-Landstraße – je fünf Stationen auf einem Bild)

Signatur: Ichiyûsai Kuniyoshi shuku-zu

Verleger: Tsuruya Kiemon (Senkakudô) und Tsutaya Kichizô (Kôeidô), Edo

Datum: ca. 1835

Format: Ôban Querformat, 25 x 37,5 cm (Blattmaß)

Sehr gut in Druck und Farben, nur wenig geblichen. Undoubliert und mit breitem Rand. Etwas angeschmutzt, wenige kleine Flecke und ein (evtl. druckbedingter) Tuschewischer an der mittleren Bergkuppe. Insgesamt aber sehr guter Zustand.
Seltenes Blatt mit einer für Kuniyoshi ungewöhnlich „reinen“ Landschaft, mit nur wenigen winzigen Figuren auf dem Weg rechts unten, auf dem auch der berühmte „weinende Stein“ von Nissaka zu erkennen ist. Aus einer der wenigen, gesuchten Landschafts-Serien Kuniyoshis. Der Serientitel variiert je nach Anzahl der Stationen auf den (insgesamt 12) Blättern. MFA Boston datiert diese Serie auf 1830-35, Marks, Publishers (P8036) auf ca. 1838-42.
Robinson 1961, Nr. 10. Robert Schaap, Heroes & Ghosts, Leiden 1998, S. 271f, Nr. 20.7. MFA Boston, Denman Waldo Ross Coll., Nr. 11.2242 u.ö. Honolulu Museum of Art, Michener Coll., Nr. 16445 u.a.

verkauft