Okuyama: Der Sarusawa-TeichOkuyama: Der Sarusawa-Teich
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Okuyama Gihachirô (1907-1981)

Die Pagode des Kôfukuji-Tempels am Sarusawa-Teich in Nara in mondheller Nacht.

Titel: Sarusawa no ike (Der Sarusawa-Teich)

Serie: Nihon fûkei hanga (Japanische Landschaftsansichten)

Signatur: Gihachirô

Siegel: Okuyama

Holzschneider: Shibamura Shinnosuke (Jinnosuke)

Drucker: Sakakura (Itakura) Seijirô / Inomura (Imura) Shônosuke

Verleger: (Nihon Hanga Kenkyûsho, Tokio)

Datum: Shôwa 24 (1949)

Format: Ôban Querformat, 23,2 x 36,1 cm (Stichmaß)

Ausgezeichnet in Druck und Farben. Früher Abzug. Unten im Rand mit Bleistift bezeichnet „Gihachiro Okuyama“ und „Moon-Light at Nara“. Papier nur minimal altersgetönt. Ausgezeichneter Zustand. Oben rechts Wasserzeichen „Hanken“ im Papier.

Verlegerangabe nach erhaltenen Originalumschlägen von Drucken aus dieser Serie; nur auf diesen Umschlägen war auch die Auflagenhöhe, üblicherweise 300, und die Nummer des Drucks vermerkt (nie auf den Drucken)

The National Museum of Modern Art, Tokyo. Catalogue of Collections – Prints. Tokyo 1993, Nr. 398. Zum Künstler Merritt/Yamada, Guide to Modern Japanese Woodblock Prints: 1900-1975. Honolulu 1992, S. 120

verkauft