Koson: Seegelboot bei NachtKoson: Seegelboot bei Nacht
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Ohara Koson (1877-1945)

Ein Segelboot nimmt des Nachts Kurs vom riedgrasbestandenen Ufer auf das Meer. Im Hintergrund mehrere kleine kiefernbestandene Inseln, wohl an der Küste vor Matsushima

Signatur: Koson (unten rechts, im Schilfgras)

Siegel: Koson (ebenfalls unten rechts)

Verleger: unbekannt (Daikokuya?)

Datum: ca. 1910-20

Format: Chûban Querformat, 20,8 x 26,5 cm

Extrem seltene frühe Nachtlandschaft des Künstlers, vor 1923.

Früher Abzug. Hervorragender, sehr präziser Druck, nur in Schwarz- und Grautönen. Untere Ecken je mit schwacher diagonaler Knickfalte (geglättet), minimale Knitterspuren, verso an oberer linker Ecke kleiner Papierrest von früherer Befestigung. Schöner Zustand.

Abb. in: Reigle Newland/Perrée/Schaap, Crows, Cranes and Camellias, The natural world of Ohara Koson 1877-1945, Leiden/Boston 2010, K 44.25
Weder in der Sammlung des Rijksmuseum Amsterdam noch bei Freer Sackler bzw. Robert O. Muller Collection vorhanden.

verkauft