Kunisada: Damen mit FernrohrKunisada: Damen mit Fernrohr
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Kunisada: Damen mit FernrohrKunisada: Damen mit Fernrohr
Bewegen Sie ihren Mauszeiger über das Bild oder klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Utagawa Kunisada (Toyokuni III) (1786-1865) (und Utagawa Hiroshige (1797-1858))

Zwei elegante Damen in prächtigen Kimonos betrachten von einer Terrasse über dem Fluss aus mit einem Fernrohr die Frühlingslandschaft bei Arashiyama mit den blühenden Kirschbäumen.

Titel: E-awase – Sagano fûkei (Der Bilderwettbewerb – eine Ansicht von Saga)

Serie: Fûryû Genji (Der elegante Prinz Genji)

Signatur: Toyokuni ga

Holzschneider: Yokogawa Takejirô

Verleger: Iseya Kanekichi, Edo

Zensursiegel: Kinugasa, Murata

Datum: 4. Monat, 1853

Format: Oban-Diptychon, zus. ca. 36 x 47,5 cm

Ausgezeichneter Druck in feinen Farben. Teilblätter teilweise etwas beschnitten. Einige dünnere Stellen, im linken Blatt oben am Rand eine restaurierte kleine Fehlstelle. In den Randbereichen teils geringe Verfärbung und Bereibungen. Insgesamt noch sehr guter Zustand.
Es handelt sich hier um die beiden linken Blätter eines seltenen Triptychons. Die Landschaft von Hiroshiges Hand, dessen Signatur sich aber nur auf dem hier nicht vorhanden rechten Blatt findet. Aus Unkenntnis früher oft separiert, finden sich abgetrennte rechte Blätter so z.B. selbst in der Sammlung des MFA Boston oder im Honolulu Museum of Art.

Es existieren mehrere Farbvarianten, v.a. des linken Blattes. Komplett vgl. etwa MFA Boston Bigelow Coll. Nrn. 11.15184, 11.17146, 11.17153. Literatur und Abb.: Marks, Genji’s World in Japanese Woodblock Prints, Leiden 2012, S. 252, Nr. 270

Selten die Darstellung eines in der Edo-Zeit raren und teuren Fernrohrs!

€ 950,-

 

 

Merken

Merken

Merken